Anmelden

Alles in Einem

Online-Banking mit pushTAN

  • Bequemes Online-Banking mit Smartphone oder Tablet
  • TAN-Erstellung auf einem Gerät
  • Hohe Sicherheit durch separate App mit eigenen Zugangsdaten
Vorteile

Ihre Vorteile im Überblick

  • Optimales Banking für alle Endgeräte (Smart­phone, Tablet, Notebook und PC)
  • Über Ihren Browser oder die Sparkassen-App oder eine Banking-Software
  • Für jeden Auftrag wird eine TAN in der S-pushTAN-App erzeugt
  • Besondere Sicherheit durch einen zusätzlichen Passwort­schutz in der App
  • Die Sicherheit des pushTAN-Verfahrens ist vom TÜV bestätigt

Ihr nächster Schritt

  • Fordern Sie neue Registrierungs­daten an, falls Sie Ihre Zugangs­daten verloren oder ein neues Smart­phone oder Tablet haben.
  • Stellen Sie jetzt von smsTAN oder chipTAN auf das neue pushTAN-Verfahren um.
  • Werden Sie jetzt Online-Kunde und lassen Sie sich gleich für pushTAN freischalten.  
So geht‘s

pushTAN Schritt für Schritt

Online-Banking Demo

Testen Sie das Online-Banking Ihrer Sparkasse und überzeugen Sie sich von der einfachen Bedienung.

Preise & Tipps

Preise & Tipps

S-pushTAN-App Kostenfrei
TAN empfangen Kostenfrei
Neuen Registrierungsbrief anfordern
Wenn Sie pushTAN auf einem neuen Smartphone oder Tablet nutzen möchten oder
keinen Zugang mehr zur S-pushTAN-App haben.
Kostenfrei
Registrierungsdaten per SMS anfordern
Wenn Sie pushTAN auf einem neuen Smartphone oder Tablet nutzen möchten oder keinen Zugang mehr zur S-pushTAN-App haben.
Kostenfrei
  • Prüfen Sie, ob die Daten in der S-pushTAN-App mit dem Auftrag übereinstimmen.
  • Verwenden Sie unterschiedliche Pass­wörter für die S-pushTAN-App und die Sparkassen-App.
  • Schalten Sie die Code-Sperre Ihres Smart­phones oder Tablets ein.
  • Speichern Sie Ihre Zugangs­daten nicht auf Ihrem Computer und teilen Sie diese niemandem mit.
  • Halten Sie Ihr Betriebs­system immer aktuell.
  • Setzen Sie immer aktuelle Viren-Scanner ein. Zusätzlichen Schutz bietet eine aktivierte Firewall.
  • Ihre Sparkasse wird Sie niemals auffordern, Ihre Zugangs­daten wie zum Beispiel PIN, TAN oder Pass­wörter für Gewinn­spiele, Sicherheits-Updates oder vermeintliche Rück­überweisungen einzugeben. Antworten Sie daher nie auf solche Anfragen.
Cookie Brandingkeep it
i