Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ21750000
BICNOLADE21NOS

Service-Chat

Können wir helfen?

Fragen Sie jetzt - wir antworten direkt! Lassen Sie sich einfach per Service-Chat beraten! Wir freuen uns auf Sie!

SSL verschlüsselte Übertragung
Immobilien

Immobilienmarkt auf Amrum


Die Region

Amrum

Wittdün, vom Meer umschmeichelt.

In Wittdün vergessen Sie nie, dass Sie auf einer Insel sind, denn selten sind es mehr als ein paar Schritte bis zum Wasser. Der Wittdüner Hafen ist das Tor zur Insel. Fähren und Ausflugsschiffe legen an und ab, die Busse sowie der „Insel Paul“ starten ihre Fahrten über Amrum.Wie es sich für einen Hafenort gehört, herrscht geschäftiges Treiben. Egal, ob Sie gerne in einem Café verweilen, gut essen oder einfach bummeln möchten: In Wittdüns besonderer maritimer Atmosphäre werden Sie auf Ihre Kosten kommen!Seite an Seite mit der bunten Einkaufsstraße schmiegt sich eine kleine Sandbucht an den Ort. Dort können Sie Stand-up-Paddeln und die Aussicht über das Watt auskosten: Neben dem „großen“ Wittdüner Hafen erblicken Sie die Takelagen und Masten der Boote am Seezeichenhafen sowie an der Steenodder Mole.

Unmittelbar an der Wasserkante entlang führt eine Promenade um den südlichsten Zipfel der Insel. Die Wittdüner Wandelbahn beginnt am Hafen und mündet an der Westseite am Badestrand. Hier eröffnet sich der breite Naturstrand, der Kniep, und es erwarten Sie eine Strandbar, Strandkörbe und ein Piratenspielplatz.Mitten in der einmaligen Szenerie der Wittdüner Dünentäler befinden sich zwei Zeltplätze. Sie vervollständigen das Angebot an Unterkünften auf der Insel. Über ihnen erhebt sich der Leuchtturm, Amrums Wahrzeichen, und schickt seine Strahlen weit über die Insel hinaus.

Süddorf und Steenodde

Die Dörfer Süddorf und Steenodde gelten als Ortsteile von Nebel, haben aber jeweils einen ganz eigenen Charakter.In Süddorf finden Sie ehemaliges und noch gelebtes bäuerliches Inselleben. Hier ist Ruhe garantiert, sei es in den Friesenhäusern in den Feldern oder in den verschwiegenen Waldhäusern. Der Süddorfer Badestrand ist ein Geheimtipp.Steenodde ist ein Friesendörfchen wie aus dem Bilderbuch: klein, eigen, idyllisch. Auf dem Deich grasen Schafe, an der Mole treiben Segelboote und Yachten, zwei Sandbuchten laden zum Buddeln, Picknicken und Kitesurfen ein.Süddorf hat bis heute etwas von der früheren ländlichen Gemütlichkeit bewahrt. Zahlreiche Friesenhäuser und die Süddorfer Mühle prägen das Ortsbild. Der gemütliche Badestrand bietet viel Platz für Erholung und Kreativität. Umgeben von Heide, Wald und Feldmark, vermittelt das Dorf mit Landwirtschaft bäuerliches Leben und ländliches Flair.Steenodde liegt zwischen Nebel und Wittdün am Wattenmeer. Hier findet man Ruhe und Entspannung im Wechsel der Gezeiten. Viele Friesenhäuser mit Blumengärten, bronzezeitliche Hügelgräber, Boote am Steg und das Leben hinter dem Deich geben dem Ort die besondere Note. Auch kulinarisch hat Steenodde mit zwei Restaurants einiges zu bieten.

Nebel – das Friesendorf

Wer von blumenumrankten Friesenhäusern träumt und bei Amrum nicht nur an den unendlichen Strand denkt, sondern auch an urige Wohnstuben, an Kirchenglocken, Kopfsteinpflaster und Seefahrerlegenden, der wird sich in Nebel wohlfühlen. Das älteste Dorf der Insel entfaltet seinen Charme mit reetdachgedeckten Häusern, verwunschenen Gassen und markanten historischen Bauwerken.Cafés, Restaurants und kleine Läden tragen zur heimeligen Atmosphäre des Nebeler Ortskerns bei; kulturelle Veranstaltungen richtet u.a. das „Haus des Gastes“ aus. Über allem ragt der Turm der St. Clemenskirche. Auf dem Friedhof erzählen die Inschriften alter Grabsteine die Schicksale friesischer Kapitäne und ein paar Straßen weiter, im über 250 Jahre alten „Öömrang Hüs“, können Sie ein weitgehend erhaltenes Kapitänshaus von innen besichtigen.Auch die denkmalgeschützte Mühle aus dem 18. Jahrhundert ist als kleines Museum eingerichtet – und dabei noch voll funktionsfähig. Sie empfängt Besucher mit Kunst-Ausstellungen.Zum Nebeler Strand gelangen Sie über schöne Wege durch Wald, Heide und Dünen. Am Strandaufgang existiert ein geräumiger Parkplatz und so mancher wird sich über den Bohlenweg freuen, der über den weitläufigen Kniepsand bis ans Wasser führt. Sie können Strandkörbe mieten, surfen gehen und sich kulinarisch versorgen; auch ein FKK-Bereich sowie ein Hundestrand sind gekennzeichnet.

Norddorf, zwischen Watt und Strand

Sie streifen gerne durch Dünen, Wald und Wiesen und genießen ebenso einen Nachmittag in einem Straßencafé? Sie möchten den Badestrand gut erreichen und wissen zugleich die Ruhe des Kniepsandes zu schätzen? Dann sind Sie in Norddorf richtig, denn das Dorf bietet wechselnde Landschaften in Fußnähe und die dörfliche Infrastruktur eines Nordseeheilbads. Die Auswahl an Unterkünften ist groß, der Ortskern beschaulich und gesellig. Man trifft sich in der Fußgängerzone, die mit Cafés, Restaurants und Geschäften lockt, oder auf den kleinen Dorfplätzen rund ums Seeheim mit Kino, einem Tagungsraum und weiteren Einkaufsmöglichkeiten. Auch Minigolf kann gespielt werden und Kinder toben am Dorfrand gerne im „Abenteuerland“. Im Westen erwartet Sie eine wilde Dünenlandschaft und die offene See. Richtung Osten erstrecken sich Felder und Wiesen bis zum Wattenmeer, im Süden ist Norddorf von Wald und Heide eingefasst. Die Nordspitze der Insel ist besonders reizvoll. Durch die Marschwiesen und über den Deich gelangt man in das Naturschutzgebiet „Amrumer Odde“. Mit Blick auf Föhr und Sylt umwandert man Dünen, in denen zahlreiche Seevögel brüten und überwintern. Von hier aus starten Wattwanderungen und naturkundliche Führungen.Vielseitig ist auch der Badestrand mit Hundestrand und FKK-Bereich. Mieten Sie einen Strandkorb, gehen Sie surfen oder Cat segeln, besuchen Sie das Naturzentrum oder lassen Sie einen gelungenen Urlaubstag in einem der Strandrestaurants ausklingen.

Hier kennt man sich

Der Kauf und Verkauf einer Immobilie ist absolute Vertrauenssache. Ob Einfamilienhaus mit Garten, Eigentumswohnung, repräsentatives Generationenhaus, Grundstück oder hochwertige Wohnanlage, wir sind uns bewusst, dass Sie damit eine Entscheidung fürs Leben treffen, und begleiten Sie mit all unserer Erfahrung und Kompetenz. Ihre Immobilienberater der Nord-Ostsee Sparkasse sind sowohl beruflich als auch persönlich im Norden verwurzelt.

Wir kennen nicht nur die Region und Ihren Immobilienmarkt mit seinen Häusern und Wohnungen, wir verstehen auch die Menschen, die hier wohnen und leben.

Ihre Bedürfnisse und Ziele in Bezug auf Immobilien zu erfüllen, ist unser Anspruch.

Daher bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, die zu Ihren Immobilienwünschen, der Suche nach einem Haus oder einer Wohnung, passen und helfen Ihnen, Ihre Zukunft zu gestalten. Kurzum: Wir machen Ihre Hausaufgaben zum Thema Immobilien – und das immer in Sparkassenqualität. Dabei sind wir Teil des Immobilienverbundes der Sparkassen in ganz Schleswig-Holstein und somit landesweit Ihr leistungsstarker Partner zum Thema Kaufen und Verkaufen Ihrer Immobilie.

Unser Prinzip lautet: Wir machen es Ihnen rund ums Thema Immobilie einfach. Unsere Leistungen sind dafür da, dass Sie sich beim Verkauf bzw. Kauf Ihres neuen Einfamilienhauses mit Garten, Ihrer neuen z.B. 3-Zimmer- Eigentumswohnung oder Ihres neuen Grundstücks um nichts kümmern müssen – bis zum erfolgreichen Abschluss beim Notar und unserem After-Sales-Service für die Immobilie.

So machen wir Ihr Leben als Verkäufer einfach:

  • Professionelle Kaufpreis-Einschätzung
  • Reichweitenstarke Vermarktung Ihrer Immobilie
  • Sicherstellung der Finanzierung des Kaufpreises
  • Erstellung eines detaillierten Exposés für Ihr Einfamilienhauses mit Garten, Ihre Eigentumswohnung oder Ihr Grundstück
  • Kompetente Beratung rund um das Thema Immobilien
  •  und mehr
Finanzierung

Ihr Weg zum Eigenheim auf Amrum

Immobilien­finanzierung

Die Höhe des Darlehens errechnet sich aus den Gesamt­kosten abzüglich des Eigen­kapitals. Je länger die Lauf­zeit Ihres Darlehens, desto sicherer können Sie planen: Sie wissen, mit welcher monat­lichen Rate Sie rechnen können. Doch auch kürzere Lauf­zeiten haben Vorteile. Denn je kürzer die Lauf­zeit, desto günstiger sind die Konditionen.

Immobilie absichern

Ob noch als Bauherr oder als stolzer Besitzer einer eigenen Immobilie – Sie tun gut daran, sich und Ihr Eigen­tum von Anfang an richtig abzusichern.

Weiteres

FAQ

 

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen.

FAQ

Das könnte Sie auch interessieren

Hier finden Sie weitere Immobilien an Nord- und Ostsee.

Hier geht's zu weiteren Immobilien-Seiten in der Region

Unsere Neubauprojekte

Unsere aktuellen Neubauprojekte finden Sie hier.

i