Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ21750000
BICNOLADE21NOS

Service-Chat

Können wir helfen?

Fragen Sie jetzt - wir antworten direkt! Lassen Sie sich einfach per Service-Chat beraten! Wir freuen uns auf Sie!

SSL verschlüsselte Übertragung
Immobilien

Immobilienmarkt auf Sylt



Unsere Neubauprojekte

Unsere aktuellen Neubauprojekte finden Sie hier.

Die Region

Sylt

Nirgendwo sonst an der Deutschen Wattenmeerküste findet sich eine so gewaltige Dünenlandschaft, ein so markantes Kliff und so ein langer Sandstrand wie auf Sylt. Für Naturliebhaber hat die Insel sehr viel zu bieten. Auf 99 Quadratkilometer Inselfläche befinden sich außergewöhnlich viele verschiedene Lebensräume, die von seltenen Tier- und Pflanzenarten besiedelt werden.

Sylt ist mit 99,14 km² nach Rügen, Usedom und Fehmarn die viertgrößte Insel Deutschlands und die größte deutsche Nordseeinsel. Sylt liegt zwischen 9 und 16 Kilometer vor der Küste des Festlands, mit dem sie seit 1927 über den 11 Kilometer langen Hindenburgdamm verbunden ist. Südöstlich von Sylt befinden sich die Inseln Amrum und Föhr, nördlich liegt die dänische Insel Rømø. In der Nähe der Sylter Nordspitze liegt die Insel Uthörn.

Sylt erstreckt sich über 38,0 Kilometer in Nord-Süd-Richtung und ist im Norden, am Königshafen bei List auf Sylt, nur etwa 320 Meter breit. An ihrer breitesten Stelle, von Westerland im Westen bis zur Nössespitze bei Morsum im Osten, misst sie 12,6 Kilometer. Der südliche Teil der Insel ist ebenfalls schmal. An der West- und Nordwestseite Sylts erstreckt sich ein knapp 40 Kilometer langer Sandstrand, zur Ostseite liegt das Wattenmeer, das zum Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer gehört und bei Niedrigwasser weitgehend trocken fällt.

Sylt hat ca. 18.00 Einwohner, davon lebt annähernd die Hälfte zentral in Westerland. In diesen Zahlen sind die Zweitwohnungsbesitzer nicht enthalten. Die Insel Sylt ist in zwei Verwaltungsbereiche unterteilt. Die neugegründete Gemeinde Sylt umfasst die ehemals selbständigen Orte Westerland, Sylt-Ost und Rantum. Das Amt Landschaft Sylt mit Sitz in der Gemeinde Sylt verwaltet die Inselorte, die nicht zur Gemeinde Sylt gehören.

Sylt ist mehr als ausschließlich nur ein Ferienziel. Sylt ist Natur, Lifestyle, der Geruch der salzhaltigen Luft und einfach nur eine besonderer Ort um Lebensqualität zu erfahren. Generationen von Menschen erleben Sylt jedes Jahr wieder aufs Neue und ganz individuell auf ihre Weise  und verbringen dort ihre schönste Zeit des Jahres.

Die Inselorte

Wenn Sie hohe Sanddünen und frische Meeresluft suchen, wenn Ihnen Möwenschreie und starker Wind ein Gefühl des Urlaubs geben, dann kommen Sie nach List. Maritimes Hafenflair vor der Kulisse zweier Leuchttürme gibt dem Biss ins Fischbrötchen die richtige Würze und die Sylter Austern genießen Sie hier so fangfrisch wie nirgends sonst. Wenn Sie sich mal nicht in die Brandungswellen am Weststrand werfen möchten, dann lässt es sich herrlich am ruhigen, flachen Oststrand plantschen. Und wenn Sie so richtig Ruhe suchen: Die geschützte Natur des nördlich ins Meer ragenden Ellenbogens lässt Sie an einsamen Stränden ein bisschen die Welt herum vergessen. Erleben Sie Wind und Weite.

Genießerferien auf der Insel Sylt. Machen Sie Urlaub zwischen Kunst, Kultur und Tradition in Kampen, im elegantesten Städtchen der Insel.
Die tiefrote Farbe des Kliffs strahlt im Sonnenlicht, reetgedeckte Häuser spiegeln Inselidyll aus vergangenen Zeiten wider und im Ortszentrum bummeln Urlauber durch belebte Straßen, die von Boutiquen, Restaurants und Nachtclubs gesäumt sind. Schnell sind Sie auf dem Strönwai, besser bekannt als die Whiskymeile mit ihren legendären Clubs, Restaurants und Bars, welche  weit über Sylts Grenzen hinaus bekannt sind. Prominente Gäste, Urlauber und Sylter bummeln an den Schaufenstern exklusiver Marken entlang und genießen die Weite der Dünen und Strände im Westen und die Ruhe der Heide vor dem glitzernden Watt im Osten.

Entspannte Tage am langen Sandstrand und erholsame Spaziergänge durch die Dünenlandschaft machen Wenningstedt-Braderup zu einem beliebten Urlaubsort.
Der Sandstrand ist in den Sommermonaten wunderbar zum Baden und zum Wassersport geeignet und in der kühleren Jahreszeit genießen Sie Spaziergänge an der Nordsee. Die imposante Felsformation Rotes Kliff ist ein beliebtes Ziel für Spaziergänger, halten Sie inne und atmen Sie die frische jodhaltige Seeluft tief ein.
Am idyllischen Dorfteich vorbei geht es dann auf Holzstegen und schmalen Pfaden durch Wiesen und Heide bis zum Watt.
Im kleinsten Dorf der Insel erleben Sie ländliche Idylle und landwirtschaftliche Tradition. Auf grünen Wiesen weiden Schafe, ein kleiner Bach schlängelt sich durch die Landschaft und gelbe Rapsfelder leuchten in den Frühlingshimmel. Alte Höfe thronen auf ihren Warften und reetgedeckte Friesenhäuser bestimmen das Ortsbild. Hier ist viel Platz für weite Blicke und ausgiebige Radtouren durch Salzwiesen und entlang des Deiches.
Archsum wird häufig als das grüne Herz der Insel Sylt bezeichnet und trägt diesen Namen zu Recht. Soweit das Auge reicht, erstreckt sich das Grün in alle Richtungen und lädt zum Wandern und Fahrradfahren ein.

Urlaub in einem der schönsten Dörfer Frieslands. Das Keitumer Wattenmeer, traumhaft gelegene reetgedeckte Häuser, idyllische Plätze und uralte Bäume machen Keitum zu einem Juwel auf der Insel Sylt.
Keitum, die einstige Hauptstadt von Sylt, ist ein Stück lebendige Inselgeschichte, wo alte Kapitänshäuser in liebevoll gepflegten Gärten Geschichten von alten Zeiten erzählen. Die meisten Häuser stammen aus dem 18. Jahrhundert, als der Walfang noch die Haupterwerbsquelle der Insel Sylt war. „Das Grüne Herz der Insel", besteht aus einem Gewirr von kleinen, idyllischen Gässchen. Vertrauen Sie einfach Ihrem Bauchgefühl und Ihre Füße werden Sie wie von selbst zu den schönsten Ecken der Ortschaft bringen. Kleine Boutiquen und urige Teestuben haben sich in alten Häusern angesiedelt, die oft von malerischen Gärten und den typischen Friesenwällen umgeben sind. Des Weiteren ist Keitum für seine Kunsthandwerker bekannt.

Im Osten der Insel Sylt liegt das ländliche Ferienparadies Morsum, in dem Sie beeindruckende Naturlandschaften genießen und herrliche Entspannung finden.
Urlaub auf dem Land können Sie auch auf Sylt genießen. Der kleine Ort lockt mit beeindruckenden Felsformationen und beschaulichen Heidelandschaften, die von grünen Wiesen durchsetzt sind und ein idyllisches Gebiet zum Wandern bieten. In Morsum erleben Sie Sylt einmal von einer anderen Seite.

Der alte Fährhafen, Wanderungen und kulinarische Hochgenüsse sind die Stellvertreter eines Urlaubs in Munkmarsch.
Neben gemütlichen Bauernhäusern finden Sie hier den alten Fährhafen. In traumhafter Lage zwischen Marschland und Wattenmeer kommen vor allem Spaziergänger rund um Munkmarsch auf ihre Kosten. Die fruchtbare Landschaft bei Munkmarsch gehörte im Mittelalter zu einem Mönchskloster. Daher leitet sich auch der Name Munkmarsch ab, was mit „Mönchsmarsch“ übersetzt werden kann. Sie wurde zum ersten Mal in 1422 erwähnt und gehörte zum Kloster Ribe. Heute können Sie ausgedehnte Spaziergänge durch diese weite Marschlandschaft unternehmen.

Im Zentrum der Insel Sylt liegt Tinnum in unmittelbarer Nähe zu Westerland. Entdecken Sie die Highlights des Ortes bei Erkundungstouren zu Rad oder Fuß. Tretboot fahren auf Sylt? Im Tinnumer Tierpark geht das ganz windgeschützt. Dabei lassen sich rund 400 exotische und einheimische Bewohner auf zwei Beinen bestaunen. Die gut ausgebauten Radwege durch die Tinnumer Wiesen bieten weite Blicke und die zentrale Insellage rückt auch alle anderen Sylter Orte in zweiradfreundliche Nähe.

Westerland ist die Insel-Hauptstadt und spätestens seit dem Song „Westerland“ der bekannten Rockgruppe „Die Ärzte“ jedem ein Begriff. Mondän und trotzdem naturnah zieht die Stadt jedes Jahr Tausende von Besucher an. Acht Kilometer herrlich weißer Sandstrand liegt vor Westerland und ist perfekt für einen Tag im echten Sylter Strandkorb geschaffen. Beim Bummel durch die Fußgängerzone und entlang der Promenade finden Sie Exklusives und Originelles in Shops, Cafés und Restaurants, hier weht nordseeleichte Lebenslust über belebte Plätze. Wenige Meter hinter dem Strand treffen Sie auf die Fußgängerzone von Westerland, wo Sie in Boutiquen und Designerläden nach Herzenslust einkaufen können. Im ursprünglichen Alt-Westerland mit seinen teilweise noch historischen Reetdachhäusern erlebt man Westerland einmal von einer ganz anderen Seite.  Auch das Nachtleben hat Etliches zu bieten und in der Musikmuschel an der Strandpromenade finden den ganzen Sommer über Konzerte und Aufführungen statt. Jede Jahreszeit steht im Zeichen eines kulturellen, gastronomischen, sportlichen oder musikalischen Highlights, vom Windsurf World Cup bis zur Silvestergala.
Bei einem Spaziergang auf der sechs Kilometer langen Kurpromenade erhalten Sie einen ersten Eindruck von Ihrem Ferienort.

Wenn Sie auf der Suche nach ganz viel Inselgefühl sind, dann werden Sie in Rantum aus dem Schauen nicht herauskommen. Auf den Dünenkuppen stehend reicht eine leichte Drehung des Kopfes, um den Blick von der Nordseebrandung am feinsandigen Weststrand zu den sanften Wellen im ostseitigen Watt gleiten zu lassen. Rantum auf Sylt, einer der kleinsten Inselorte der Nordseeinsel, trägt wegen seiner bewegten Vergangenheit im Kampf mit dem Meer den Beinamen „das flüchtende Dorf“. Sturmfluten und Flugsand haben dem Ort viel Land abgerungen und geprägt. Genießen Sie endlose Rad- und Fußwege, die Nähe zum Wattenmeer und den Flair des Hafens.

Wenn Sie aus luftiger Höhe bei einer Leuchtturmbesichtigung auf den südlichsten Inselort schauen, dann sehen Sie goldgelbe Strände soweit das Auge reicht. Und wenn Sie, gleich von welcher Strandseite aus, nach Süden laufen, stehen Sie an der windumtosten Odde, wo die Macht der Gezeiten so deutlich zu spüren ist wie nirgendwo sonst auf der Insel. Im Hafen knattern die Segel der Katamarane im Wind und Segelboote reihen malerisch ihre weißen Masten aneinander.

Sie sind auf der Suche nach einem großzügigen Haus mit Stellplatz und/oder Garage und großem Grundstück, einer gemütlichen Wohnung oder einer Doppelhaushälfte in bester Lage und möchten dort wohnen, wo andere Urlaub machen? Oder möchten Sie eine eigene großzügige Ferienwohnung in schöner Lage unter Reet haben?

Hier kennt man sich

Der Kauf und Verkauf einer Immobilie ist absolute Vertrauenssache. Ob Einfamilienhaus mit Garten, Eigentumswohnung, repräsentatives Generationenhaus, Grundstück oder hochwertige Wohnanlage, wir sind uns bewusst, dass Sie damit eine Entscheidung fürs Leben treffen, und begleiten Sie mit all unserer Erfahrung und Kompetenz. Ihre Immobilienberater der Nord-Ostsee Sparkasse sind sowohl beruflich als auch persönlich im Norden verwurzelt.

Wir kennen nicht nur die Region und Ihren Immobilienmarkt mit seinen Häusern und Wohnungen, wir verstehen auch die Menschen, die hier wohnen und leben.

Ihre Bedürfnisse und Ziele in Bezug auf Immobilien zu erfüllen, ist unser Anspruch.

Daher bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, die zu Ihren Immobilienwünschen, der Suche nach einem Haus oder einer Wohnung, passen und helfen Ihnen, Ihre Zukunft zu gestalten. Kurzum: Wir machen Ihre Hausaufgaben zum Thema Immobilien – und das immer in Sparkassenqualität. Dabei sind wir Teil des Immobilienverbundes der Sparkassen in ganz Schleswig-Holstein und somit landesweit Ihr leistungsstarker Partner zum Thema Kaufen und Verkaufen Ihrer Immobilie.

Unser Prinzip lautet: Wir machen es Ihnen rund ums Thema Immobilie einfach. Unsere Leistungen sind dafür da, dass Sie sich beim Verkauf bzw. Kauf Ihres neuen Einfamilienhauses mit Garten, Ihrer neuen z.B. 3-Zimmer- Eigentumswohnung oder Ihres neuen Grundstücks um nichts kümmern müssen – bis zum erfolgreichen Abschluss beim Notar und unserem After-Sales-Service für die Immobilie.

So machen wir Ihr Leben als Verkäufer einfach:

  • Professionelle Kaufpreis-Einschätzung
  • Reichweitenstarke Vermarktung Ihrer Immobilie
  • Sicherstellung der Finanzierung des Kaufpreises
  • Erstellung eines detaillierten Exposés für Ihr Einfamilienhauses mit Garten, Ihre Eigentumswohnung oder Ihr Grundstück
  • Kompetente Beratung rund um das Thema Immobilien
  •  und mehr
Finanzierung

Ihr Weg zum Eigenheim auf Sylt

Immobilien­finanzierung

Die Höhe des Darlehens errechnet sich aus den Gesamt­kosten abzüglich des Eigen­kapitals. Je länger die Lauf­zeit Ihres Darlehens, desto sicherer können Sie planen: Sie wissen, mit welcher monat­lichen Rate Sie rechnen können. Doch auch kürzere Lauf­zeiten haben Vorteile. Denn je kürzer die Lauf­zeit, desto günstiger sind die Konditionen.

Immobilie absichern

Ob noch als Bauherr oder als stolzer Besitzer einer eigenen Immobilie – Sie tun gut daran, sich und Ihr Eigen­tum von Anfang an richtig abzusichern.

FAQ

FAQ

 

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen.

FAQ

Das könnte Sie auch interessieren

Hier finden Sie weitere Immobilien an Nord- und Ostsee.

i